Suchen & Finden  

erweiterte Suche
 

Der TSV war beim "Westschlager" FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach dabei

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass der TSV auf Schalke fährt. Am 28. April 2018 stattete die TSV-Reisegruppe der Veltins-Arena anlässlich des Duells der Altmeister einen Besuch ab.

Das Match selbst war von der Taktik geprägt. Die Schalker Knappen spielten nach einem überflüssigen Platzverweis mehr als 90 Minuten in Unterzahl. Nachdem der S04 quasi mit dem Pausenpfiff die Führung der Fohlenelf per Elmeter nach Videobeweis egalisieren konnte, wurd seitens der königsblauen in der zweiten Halbzeit reichlich "Beton angerührt". Die Borussia fand kein Mittel, diesen Defensivverbund zu knacken. Daher endete die Partie mit dem 1:1-Remis, das zur Pause bereits bestand hatte.

Mal sehen, welches S04-Heimspiel in der nächsten Saison auf dem TSV-Reiseplan steht...